Richard Maxein - Messer & Outdoor

Messerbau-Links

Hier einige Internetlinks rund um Messerbau. Als ich mit dem Hobby anfing war die Auswahl noch sehr beschränkt, das hat sich inzwischen geändert. Daher hab ich die Seiten in verschiedene Bereiche aufgeteilt.

Inhalt:
  • Händler von Materialien speziel für Messermacher
  • Händler von Drechselholz
  • Händler von Leder
  • Gute Informationsseiten



Händler von Materialien für Messermacher:

Hier bekommt ihr alles aus einer Hand: Klingen, Metall-Halbzeuge, Griffmaterialen wie Griffblöcke und Griffschalen aus Holz und anderen Materialien, Leder, Nieten, Ösen,Werkzeuge etc...

Nordisches Handwerk
Hier bekommt man eigentlich alles was man zum Messerbau braucht. Besonders gut ist die riesige Auswahl an Messerklingen von namhaften Herstellern. Auch die Preise sind gut und diesen Shop gab es schon als das Messerbauhobby noch wenig bekannt war und es kaum Shops dazu gab. Die Inhaberin Janet Fischer ist sehr nett, falls ihr vor habt mit einer Jugendgruppe Messer wurde ich mich zuvor direkt an sie wenden und nach einen kleinen Rabatt fragen.  

Steigerwald Messer
Der Onlineshop von Stefan Steigerwald. Ein renomierter Messermacher und Mitglied der deutschen Messermachergilde. Auch hier bekommt man alles für den Messerbau, sogar für den Bau von Klappmessern.  

Wolf Borger Messer
Das Geschäft von Wolf Borger gibt es seit 1977 und ist somit eines der ältesten für Messermacher. Wolf Borger selbst, Mitglied der deutschen Messermachergilde, ist inzwischen leider verstorben. Geschäft, Werkstatt und Onlinehandel laufen aber weiter. Hier kann man sich auch Klingen sägen, fräsen oder härten lassen. Der Onlineshop selbst wirkt etwas antiquiert, mit Artikelnummern und seperater Preisliste, doch z.B. die Auswahl an Stählen ist überzeugend. Hier bekommt man auch V2A-Stahl (1.4301) in unterschiedlichen Stärken.

Weber-Messer
Rudolf Weber Jr., auch als Hirschkrone bekannt. Neben den Hirschkrone-Messern gibt es hier auch viel Messermacherbedarf. Wem das berühmte Puma White Hunter, Puma Automesser oder auch das Hirschkrone Bundeswehr Pilotenmesser gefällt dem empfehle ich hier die orginal Pilotenmessserklinge zu bestellen und sich selbst für viel weniger Geld ein solches Messer zu bauen. Die Pilotenmessserklinge ist sogar, wie es damals die Bundeswehrvorgaben vorsahen, differentiell gehärtet! Und wer keine Lust aufs Scheidennähen hat der kann hier gleich die passende Scheide mitbestellen.

Linder
Firma Linder in Solingen. Neben vielen Messern bekommt man ihr auch im Bereich Teile-Shop einige orginal Linder-Messerklingen. Sowie dazugehörige Knebel, Parierelente, Knäufe, Kappen und Scheiden.

Hänler von Drechselholz

Drechseln ist auch ein beliebtes Hobby. Sich für seine Messer nicht fertig zugeschnittene Messergriffblöcke, meist in den Maßen 3x4x12cm, zu kaufen sondern größere Holzkanteln wie 4x4x30 oder 4x4x40 spart eine Menge Geld. Eine Kantel ist meist günstiger als der Griffblock aus dem Material (der Griffblock hat aber i.d.R. die bessere Qualität). Gerade bei einheimischen gleichmäßigen Hölzern wie Eiche, Esche, Ahorn, Apfel, Kirsche, Eibe, Nussbaum etc... nehme ich Kanteln. Nur wenn die Maserung entscheidend ist Griffblöcke. Inzwischen bieten fast alle Händler von Drechselholz auch Griffblöcke an. Die sind meist günstiger als die der Messermachershops.

zuschnittholz24.de
Ehemals der Holzversand von Andreas Hesseler. Wer Holz für Messergriffe besonders günstig kaufen will kauft hier die 4x4x40cm Drechselholzkanteln. Es gibt einheimische und exotische Holzsorten. Inzwischen gibt es auch Griffblöcke, Schalen und andere Materialen wie Kork, Knochen und Horn.

Drechselholz-Laschinger
Dieser Shop ist ebenfalls sehr günstig. Angeboten werden u.a. 4x4x30cm Drechselholzkanteln sowie Messergriffblöcke. Angeboten werden nur einheimische Hölzer, eine Philosophie des Shops. Ab und zu sind auch mal besonders schöne Stücke wie gestockte Buche oder Nusswurzel dabei.

Dictum
Dictum ist nicht nur Händler hochwertiger Werkzeuge, hier bekommt man auch gutes Drechselholz einheimischer und exotischer Sorten. Tipp: Geht auf Kataloge und ladet euchden Drechselholz-und ggf. den Werkzeug- Katalog als *.pdf herunter. Diese erhalten viele nützliche Informationen und Hilfen.


Händler von Leder

Bezahlbares Leder in guter Qualität zu finden ist wirklich nicht einfach. Die Messermachershops bieten dies zwar an ist jedoch relativ teuer.

lederkram.de
Eigendlich aus der Mittelalter/Fantasy/LARP Scene kommenend findet man hier ALLES rund ums Leder, Zubehör und die Lederbearbeitung. Zudem gibt es eine kleine Auswahl an Drechselholz und allerlei Klimbimm (besonders der germanischen und keltischen Kunst und natürliches Dokorationsmaterial etc...). Sehr schön an der Seite finde ich die freundliche und offene Art und die vielen hilfreichen Tipps. Man merkt, dass die Macher der Seite nicht nur ihr Zeug verkaufen wollen sondern auch versuchen Wissen weiter zu geben. 

Gute Informationsseiten

Hier Seiten wo ihr Informationen über Holz, Stahl und andere nützliche Dinge bekommt.

Schreiner-Seiten.de
Eine sehr gute Seite rund ums Holz. Besonders Hilfreich finde ich die Liste der Holzarten mit deren Abbildung Eigenschaften, Bearbeitbarkeit, Oberflächenbehandlung etc...

Sie befinden sich hier: Messerbau-Links und sind Besucher Nr.: 44743
Heute waren schon 36 Besucher (135 Hits) hier!